Bad Zalakaros und die Wunder der Natur..

...oder ein Grund nach Bad Zalakaros zu fahren

Zalakaros

Bad Zalakaros liegt im südwestlichen Teil Ungarns, und nur eine halbe Stunde vom Balaton entfernt. Bad Zalakaros ist nicht nur für ihr heilendes Thermalwasser bekannt, sondern auch ihre feinen Weine und ihre stimmungsvollen Weinkeller sind sehr berühmt. Schöne und grüne, gepflegte Parks und immer populärer gewordene Veranstaltungen erwarten hier die Gäste. Der Kurort bietet auch viele Programme und Angebote. Die Gegend ist von romantischen Wein- und Obstbergen, Wäldern, Wiesen, Hügeln und Fischteichen umgeben. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet eine Vielzahl an Rad- und Wanderwegen für diejenigen, die ihren Urlaub aktiv verbringen möchten. Aber die Erwartungen derjenigen, die eine ruhige und passive Entspannung bevorzugen, werden hier auch erfüllt. Bad Zalakaros ist der Kurort der verschiedenen Generationen: alle Altersgruppe, sowohl die Jugendliche als auch die ältere Menschen, finden Attraktion in Bad Zalakaros.

zalakaroszalakaroszalakaros

Wieso lohnt es sich nach Bad Zalakaros zu reisen?

Beim Wandern entlang der malerischen Gassen von Zalakaros kann man die entspannte Atmosphäre überall spüren. Ruhe, Ordnung, Sauberkeit beschreibt die Kurstadt, die schon zweimal den Titel der schönsten Blumenstadt Ungarns gewann.
Während unseres Spazierganges können wir mit netten, gastfreundlichen Leuten treffen, wir können auch die Weinkeller besuchen, wo vollmundige Weine angeboten werden, oder können wir einfach die Naturschätze des waldreichsten Gebiets von Ungarn genießen. Bei klarem Wetter können wir die Schönheit des Plattensees oder der Nationalpark "Klein-Balaton" aus den Weinbergen oder aus dem Ausschichtsturm der Umgebung des Kurortes bewundern. Überall kann man Canna Blumen (Blumenrohr) sehen. Diese rote Blume ist das Symbol der Stadt, sogar ein Festival im August ist nach der Canna Blume benannt.
Ob Sie es glauben oder nicht, nur einen kurzen Spaziergang in dieser entspannten Atmosphäre kann viel für Sie tun. Wenn Sie während des Spazierganges müde werden, dann steigen Sie auf den kleinen Zug "Dotto" oder Mini Express, die Stadtrundfährte machen.

Der Schatz von Bad Zalakaros...

...oder unser Geheimnis ist unser Wasser!

Das Heilwasser ist ein Natriumchlorid- und hydrogencarbonathaltiges Thermalwasser, das aufgrund seines Gehaltes an Iodid – sowie Bromid-Ionen Jod – und bromhaltig ist; wegen seines Gehaltes an Sulfid-Ionen hingegen ist es in die Gruppe der schwefelhaltigen Heilwasser einzuordnen. Der Metaborsäure-Gehalt des Wassers ist äußerst hoch. Das Zalakaroser Heilwasser ist zur Behandlung folgender Erkrankungen empfehlenswert: Gelenkentzündungen, wie Rheumatoide Arthritis, Spondylarthritis ankylopoetica, Arthritis psoriatica, Autoimmunkrankheiten im Hinblick auf die Bewegungsorgane; Degenerative rheumatische Erkrankungen (Abnutzung): Gonarthrose, Koxarthrose, erosive Arthrose, Heberden-Arthropathie, Diskopathie, Spondylose, Spondylarthrose, Schmerzen im Hals- und Rückenbereich, chronische vertebrogene Rückschmerzen, vor orthopädischen Operationen, nach orthopädischen Operationen, nach Verletzungen an Gliedmaßen und Wirbelsäule, Muskelerkrankungen; Rheumatische Weichteilerkrankungen: Bursitis, Tendinitis, Tendovaginitis, Fibrositis-Syndrom, Enthesopathie, Dupuytren-Kontraktur, Periarthritis humeroscapularis; Knochensystemerkrankungen: Osteoporose, Osteomalazie; Hautkrankheiten: Psoriasis (Schuppenflechte), chronische ekzematöse Hautentzündungen; Sonstiges: periphere Gefäßverengung, chronische gynäkologische Entzündungen / Adnexitis. Das Zalakaroser Thermalwasser hat eine positive Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden und seine präventiven Eigenschaften auch sehr wichtig.

Programme im schönsten Blumenstadt Ungarns im Winter, sowie im Sommer

Heutzutage ist Zalakaros ein beliebter Medizin-und Wellness-Zielpunkt von Familien, Paare und Menschen, die sich heilen und regenerieren wollen, oder einfach aus der Stadt fliehen möchten
Die Besucher, die nach Zalakaros kommen, können eine Vielfalt an Dienstleistungen genießen: ganzjährige Programme, Konzerte, offene Veranstaltungen, Festivals, Wein tage, Tag der Stadt du weitere, zu Feiertagen gehörende Feste, und vor allem das Städtische Bad, das GRANIT Heilbad sichern dies. Dank der vielen Erneuerungen, steht das Heilbad für alle Altersklassen parat. Die neueste Entwicklung ist für unsere Kinder erschaffen worden, uns war eine tolle und komplette Kinderparadies, die Wasserspinnen-Insel, welche über 60 Attraktionen verfügt und erwartet die Kinder. Die Saunainsel wurde auch erneuert, wo man die wohltuende Kraft des Saunierens genießen kann.

Eins ist sicher: Zalakaros wurde die Ruheinsel der Generationen, wo Klein und Gross für sich die optimalste Erholung finden kann!

Newsletter Anmeldung

Bestellen Sie erste unsere Hotel Angeboten und Aktionen.